Tierphysiotherapie Jessica Wiele

Pferd

Wann kann manuelle Lymphdrainage beim Pferd eingesetzt werden?

 
Beispiele bei denen manuelle Lymphdrainage eingesetzt werden kann:
  • Posttraumatische oder postoperative Ödeme
  • Angelaufene Beine
  • Tying up oder Azoturie
  • Akute Tendinitis (=Sehnenentzündung)
  • Hufrehe
  • Stauungsödeme allgemein
  • Elephantiasis
 
Da die manuelle Lymphdrainage den Lymphfluss im gesamten Tierkörper anregt, ist eine Durchführung nur nach vorheriger Rücksprache mit dem Tierarzt möglich


Kontakt:
Jessica Wiele
56746 Spessart
Mobil: 0172 - 83 71 21 6
EMail: jessica.wiele@equiphysio.de
© Jessica Wiele, Spessart 2005-2018. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Bilder, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Zustimmung der Autorin.